Dialogveranstaltung zum 03. Advent

Dialogveranstaltung zum 03. Advent

Datum:

14.12.2014

Ort:

Schöne Aussicht 36, 22085 Hamburg

MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN ZUR IAD:

VON HAMBURG HAUPTBAHNHOF:

Metrobus Linie 6 (Richtung Borgweg) bis Haltestelle Zimmerstraße. Anschließend weiter zu Fuß in Richtung Alster (Zimmerstraße, Karlstraße, Schöne Aussicht).

weiterlesen ->
0

Islamische Theologie: Rechtsurteil Großayatollah Makarem Shirazis

In seinem Rechtsurteil auf eine religionsrechtliche Frage einer Privatperson aus Deutschland hinsichtlich der religiösen Aufgabe der muslimischen Gemeinde im deutschsprachigen Raum in Bezug auf das Studienangebot der Islamischen Theologie an der Islamischen Akademie Deutschland, erklärte Großayatollah Makarem Shirazi, dass es nicht notwendig ist die Zustimmung der Eltern einzuholen, um an der Hauzah Islamische Theologie zu studieren.

In seinem Rechtsurteil vom 09. November 2014 erklärte Großayatollah Makarem Shirazi ferner, dass die bestehenden ausgebildeten Gelehrten ...

weiterlesen ->
0

Studium an der IAD: Meinung Großayatollah Nouri Hamedanis

Auf die Frage nach der Bedeutung des Studiums der Islamischen Theologie an der Hauzah der Islamischen Akademie Deutschland (IAD), antwortete seine Exzellenz Großayatollah Nouri Hamedani:

„Das Studium der Islamischen Theologie an der genannten Hauzah, die unter Federführung der Al-Mustafa International University aus Qum steht, ist äußerst wertvoll.“

Die Stellungnahme Großayatollah Nouri Hamedanis ist nach dem religiösen Rechtsurteil Großayatollah Imam Khameneis, welcher das Studium der Islamischen Theologie als kollektive Pflicht für die muslimische Gemeinschaft im deutschsprachigen Raum erklärte, bereits die zweite ...

weiterlesen ->
0

Im Gespräch mit Ayatollah Seyyed Ali Milani

Ayatollah Seyyed Ali Milani

Wie ist die Meinung Ihrer Exzellenz hinsichtlich der in Hamburg gegründeten Hauzah?

Einer der Angelegenheiten, die ich in der gestrigen Sitzung angesprochen hatte war, dass wenn wir überall einheimische Studenten der islamischen Theologie haben, die einheimisch sind und auf traditionelle Art und Weise ausgebildet werden, dies zu unserem Vorteil, d.h. zum Vorteil der Rechtsschule sein wird. Dies gilt ...

weiterlesen ->
0

Islamische Theologie an der IAD: Rechtsurteil Imam Khameneis

Als Antwort auf eine religionsrechtliche Frage einer Privatperson aus Deutschland hinsichtlich der religiösen Aufgabe der muslimischen Gemeinde im deutschsprachigen Raum in Bezug auf das Studienangebot der Islamischen Theologie an der Islamischen Akademie Deutschland, erklärte Großayatollah Imam Khamenei, dass es für sie eine kollektive Verpflichtung darstellt das Studienangebot der Islamischen Theologie an der IAD wahrzunehmen.

Nachfolgend die religionsrechtliche Frage und das Urteil Großayatollah Imam Khameneis:

Im Namen des Erhabenen

An seine Exzellenz, dem Oberhaupt der Islamischen Revolution

Der Frieden und Segnen Gottes seien mit Ihnen. ...

weiterlesen ->
0

Friedensgebet für den Mittleren Osten

Friedensgebet für den Mittleren Osten

Datum:

14.07.2014

Ort:

Schöne Aussicht 36, 22085 Hamburg

MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN ZUR IAD:

VON HAMBURG HAUPTBAHNHOF:

Metrobus Linie 6 (Richtung Borgweg) bis Haltestelle Zimmerstraße. Anschließend weiter zu Fuß in Richtung Alster (Zimmerstraße, Karlstraße, Schöne Aussicht).

weiterlesen ->
0

Grußwort Ayatollah Dr. Ramezanis

Grußwort Ayatollah Dr. Ramezanis zur Eröffnung der neuen Internetpräsenz der IAD

Der Imam und Leiter des Islamischen Zentrums Hamburg, Ayatollah Dr. Ramezani, richtete aus Anlass der Eröffnung der neuen Internetpräsenz der Islamischen Akademie Deutschland eine Grußbotschaft an die IAD. In dem Schreiben heißt es:

Im Namen Gottes des Gnädigen des Barmherzigen

Liebe Lichter des Islam,

liebe Jugendliche,

Der Weg der Ahl-ul-Bayt (a.) schreitet über den Pfad der Wissenschaft und Bildung und mündet in das Haus des Glaubens und der ...

weiterlesen ->
0
Seite 3 von 3 123