Jesus in Bibel und Koran

Jesus in Bibel und Koran

Datum:

21.12.2019

Ort:

Schöne Aussicht 36, 22085 Hamburg

MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN ZUR IAD:

VON HAMBURG HAUPTBAHNHOF:

Metrobus Linie 6 (Richtung Borgweg) bis Haltestelle Zimmerstraße. Anschließend weiter zu Fuß in Richtung Alster (Zimmerstraße, Karlstraße, Schöne Aussicht).

weiterlesen ->
0

Studienplatzbewerbung zum SoSe 2020

Liebe Studieninteressierte,

vom 01. Januar 2020 an können Sie sich bis einschließlich zum 15. März  2020 für den zum SoSe 2020 beginnenden BA-Studiengang Islamische Theologie in Kooperation mit unserer Partneruniversität Al-Mustafa International University bewerben. Bitte nutzen Sie hierfür das neue Online-Bewerbungsformular unserer Seite.

Bei Fragen rund um das Thema Studienplatzbewerbung kontaktieren Sie bitte die zentrale ...

weiterlesen ->
0

Die Eröffnungszeremonie des Studienjahres 2019/2020 der Islamischen Akademie Deutschland (Hawzah)

Mit göttlicher Unterstützung und dem Segen des Fürsten der Zeit fand am Samstag, den 2. November 2019, die Feier zum Beginn des Studienjahres 2019/2020 in den Räumlichkeiten der Islamischen Akademie Deutschland (IAD) in Anwesenheit von Geistlichen, Gelehrten, Studierende, Dozenten, Förderern und Gläubigen statt.Zu Beginn begrüßte Herr Ale Batool, Leiter der Bildungsabteilung der Hawzah, die Anwesenden und gab einen kurzen Überblick über ...

weiterlesen ->
0

Studienplatzbewerbung zum WS 17/18

Liebe Studieninteressierte,

vom 01. Juni 2017 an können Sie sich bis einschließlich zum 15. September 2017 für den zum WS 17/18 beginnenden BA-Studiengang Islamische Theologie in Kooperation mit unserer Partneruniversität Al-Mustafa International University bewerben. Bitte nutzen Sie hierfür das neue Online-Bewerbungsformular unserer Seite.

Bei Fragen rund um das Thema Studienplatzbewerbung kontaktieren Sie bitte die zentrale Studienberatung.

weiterlesen ->
0

Erklärung zum Rechtsurteil bezüglich des Fahrradfahrens

Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Begnadenden

ّFrage: Wie ist die Fatwa des geehrten Religionsoberhauptes Großayatollah Imam Khamenei bezüglich des Fahrradfahrens zu verstehen?

Antwort: In jeder Gesellschaft gibt es Traditionen, die in anderen Befremdlichkeit oder gar Ablehnung hervorrufen könnten. Der Islam respektiert die Traditionen, die nicht im Widerspruch zu den eigenen grundlegenden Werteprinzipien stehen und erkennt sie als Kriterium für die Bildung von Rechtsurteilen für Menschen in unterschiedlichen Regionen an.

Beispielsweise ist es in vielen östlichen Kulturen angebracht sich vor seinen Gästen zu ...

weiterlesen ->
0

Studienplatzbewerbung zum WS 16/17

Liebe Studieninteressierte,

ab heute können Sie sich bis einschließlich zum 15. September 2016 für den zum WS 16/17 beginnenden BA-Studiengang Islamische Theologie in Kooperation mit unserer Partneruniversität Al-Mustafa International University bewerben. Bitte nutzen Sie hierfür das neue Online-Bewerbungsformular unserer Seite.

Bei Fragen rund um das Thema Studienplatzbewerbung kontaktieren Sie bitte die zentrale Studienberatung.

weiterlesen ->
0

Die islamische Verantwortung als Hauzah-Student in Deutschland

Der Islam prägt seit der Einwanderung der ersten muslimischen Gastarbeiter vor mehr als einem halben Jahrhundert den Alltag in Deutschland mit. Dabei steigt der Anteil der in Deutschland lebenden Muslime fortwährend. Neben der anhaltenden stetigen Zuwanderung aus Staaten mit muslimischer Mehrheitsbevölkerung ist hierfür insbesondere auch die höhere Geburtenrate von deutschen Muslimen verantwortlich.[1]

Damit wächst die Rolle des Islam als unwiderruflicher Teil Deutschlands von Augenblick zu Augenblick. Dies stellt insbesondere den muslimischen Teil der deutschen Bevölkerung vor ernstzunehmende ...

weiterlesen ->
0

Islamische Spiritualität aus der Sicht von Großayatollah Imam Khamenei

Spiritualität hat schon immer zum menschlichen Leben gehört. Heutzutage jedoch ist der Begriff zu einem Modebegriff geworden. Die Unterhaltungsindustrie sieht die Spiritualität als ein Mittel, um neue Absatzmärkte zu erschließen und die Politik missbraucht den Begriff für die Rechtfertigung von Herrschaft und Unterdrückung. Doch es gab auch immer Menschen, die die wahre Spiritualität erkannt haben.

Sie führten diese Wahrheit in ihrem persönlichen Bewusstsein und der menschlichen Gesellschaft zur Entfaltung und verliehen ihr eine Dynamik. Viele Denker unterschiedlicher Wissensbereiche haben sich der ...

weiterlesen ->
0

Spiritualität neureligiöser Bewegungen – Realität oder Illusion?

Immer wieder ist die Rede davon, dass sich die Menschheit auf dem Weg der Rückkehr zur Spiritualität befindet und früher oder später spirituelle Werte Einzug in das Leben jedes Einzelnen finden. Betrachtet man die plötzlich aufgeflammten und sich auf rapide Weise verbreitenden spirituellen Bewegungen überall auf der Welt, die wir in den vergangenen Jahrzehnten beobachten konnten, so kann von einer explosionsartigen Spiritualitätswelle gesprochen werden. Die wichtigsten Gründe dafür waren sicherlich stetige und permanente Versuche, die modernen Menschen der Neuzeit von ...

weiterlesen ->
0
Seite 2 von 3 123